Katrin Sohnrey - Praxis für die Seele - Über mich

Über mich

Schon immer interessiert es mich zutiefst, »wie Menschen ticken«.
Und was ihnen hilft, so zu ticken, dass es stimmig für sie ist, oder dass sie die sein oder werden können, die sie sein wollen.

Deshalb habe ich Psychologie studiert und bin über die psychologische Gesundheitsförderung zum Yoga gekommen.
Mein Zugang zu diesem Interesse ist mehr ein »spüriger«, einer, der über die körperliche und gefühlte Erfahrung geht, nicht so sehr über den Intellekt.

Noch länger als Yoga übe ich Zazen, die Praxis der Zen-Meditation. Sie bildet ein stilles Fundament für alles, was ich tue.
Katrin Sohnrey - Praxis für die Seele - Signet Absatz

Ich unterrichte Yoga seit 2006; seit 2011 in eigener Praxis in Berlin – Friedenau.
Außerdem gebe ich Yogakurse an verschiedenen Institutionen wie:

  • der Berliner Polizei
  • dem Max-Planck-Institut für Bildungsforschung
  • der AOK
  • Fitness First