Katrin Sohnrey - Praxis für die Seele - Angebote - Bundesallee

YOGA-Kurse Friedenau

Überblick über die Kurse:    siehe   Wochenplan

Alle Kursformate sind möglich mit Krankenkassen – Unterstützung.

Katrin Sohnrey - Praxis für die Seele - Signet Absatz

Sie haben die Wahl zwischen:

Einem fortlaufenden offenen Kurs

  • Montags, 18:30 – 20:00 Uhr
  • im Zen-Dojo Shogozan Zenkoji“, Rheinstr. 45, Aufgang C, 5. Stock mit Fahrstuhl
  • Für Anfänger und Mittelstufe geeignet.

=> 10-Std.-Präventionskurs, 145 €, 4 Monate gültig
=> einzelne Stunde 13,- €
=> Monatsbeitrag (50,- / erm. 40,- €)

Zwei fortlaufenden Kursen in fester Gruppe

  • Di und Do, 19:00 – 20:30 Uhr
  • in der Bundesallee 123
  • Für Mittelstufe und Fortgeschrittene geeignet.

=> nur mit Monatsbeitrag (50,- / erm. 40,-€),

Katrin Sohnrey - Praxis für die Seele - Signet Absatz

Fortlaufender offener Kurs

Hatha-Yoga für alle

  • Montags, 18:30 – 20:00 Uhr
  • im Zen-Dojo „Shogozan Zenkoji“, Rheinstr. 45, Aufgang C, 5. Stock mit Fahrstuhl
  • Für Anfänger und Mittelstufe geeignet.
  • Ausgewogene Praxis mit dem Schwerpunkt auf kraftvollem Dehnen und Entspannen.

Katrin Sohnrey - Praxis für die Seele - Signet Absatz

 

Zwei fortlaufende Kurse in fester Gruppe

Hatha-Yoga – mit Bezug zu den cakras

  • Dienstags, 19:00 – 20:30 Uhr
  • Im Yogaraum in der Bundesallee 123
  • Für Mittelstufe und Fortgeschrittene geeignet.
  • Ausgewogene Praxis mit dem Schwerpunkt auf Kräftigung, Dehnung und Entspannung.
  • Zur Vertiefung der Selbstwahrnehmung hat jede Stunde einen Bezug zu einem cakra

Katrin Sohnrey - Praxis für die Seele - Signet Absatz

 

Hatha-Yoga und Themen der Yoga-Philosophie

  • Donnerstags, 19:00 – 20:30 Uhr
  • Im Yogaraum in der Bundesallee 123
  • Gewachsene Gruppe, für Mittelstufe und Fortgeschrittene geeignet.
  • Die Stunden nehmen Bezug zu einem thematischen Fokus aus der Yoga-Philosophie. Zur Zeit: „Der Baum des Yoga“ nach dem gleichnamigen Buch von B.K.S. Iyengar- die Anwendung der 8 Glieder des Yoga auf die Übung der asanas
  • Neben der üblichen Struktur von Anfangs-Entspannung, Aufwärmen, Sonnengrüßen mit dynamischen Sequenzen, vertiefenden Übungen und End-Entspannung gibt es einen kleinen Wissens-Input zum Thema, und wird die Wahrnehmung der Innenräume des Körpers und ihrer energetischen Geschehnisse vertieft und verfeinert.

Katrin Sohnrey - Praxis für die Seele - Signet Absatz